Fisch und Gesundheit

Family cooking with Simply add fish from Abba.
Family cooking with Simply add fish from Abba.

Omega-3-Fettsäuren sind mehrfach ungesättigte Fettsäuren, die für den menschlichen Körper lebenswichtig sind. Sie wirken sich positiv auf Blutdruck und Blutgerinnung aus und unterstützen das körpereigene Immunsystem. Omega-3-Fettsäuren können vom Körper nicht selbst produziert werden, weshalb sie mit der Nahrung zugeführt werden müssen.

Fisch ist besonders reich an Omega-3-Fettsäuren, und die von Fischprodukten stammenden Fettsäuren gelten zudem als die gesündesten überhaupt. Darüber hinaus versorgt Fisch den Körper mit den Vitaminen A, D und E, von denen insbesondere Vitamin D für eine starke Knochenstruktur von hoher Bedeutung ist.

Die wichtigsten in Fischprodukten enthaltenen Mineralstoffe sind Jod und Selen. Ein Jodmangel kann zu Schilddrüsenproblemen führen, und Selen ist als Antioxidans für das Immunsystem von hoher Bedeutung, indem es den Körper vor freien Radikalen schützt.

Fisch enthält überdies Zink und Magnesium. Zink unterstützt die Sauerstoffversorgung und das Immunsystem, während Magnesium für die Funktionsfähigkeit unserer Nerven- und Muskelzellen essenziell ist.

Fisch zeichnet sich im Allgemeinen durch eine hohe Nährstoffdichte aus, was bedeutet, dass er den Körper mit einer großen Menge an Nährstoffen pro Kalorie versorgt. Er liefert dem Körper hochwertige Proteine, die leicht resorbiert und verarbeitet werden können. Proteine sind für die Zellproduktion im Körper von Bedeutung und sorgen zudem für ein langanhaltendes Sättigungsgefühl.